Thomas Knabe-Horn

1962                   geboren in Halle an der Saale

1982 – 1986        Studium der Rechtswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

1986 – 1990        Tätigkeit als Justiziar bei den Leuna-Werken

1991                   Zulassung als Rechtsanwalt

1991 – 1995        Rechtsanwalt in einer überörtlichen Sozietät

1995                   Gründung der eigenen Rechtsanwaltskanzlei

2001 – 2002        Ausbildung zum Mediator

seit 2008             Vorsitzender der Schlichtungskommission des Bauvereins Halle-Leuna e.G.

2012                   erfolgreicher Abschluss Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht

 

Tätigkeit als Berater und im Ehrenamt

langjähriger rechtlicher Berater für arbeitsrechtliche Fragen von Mitgliedern des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK)

langjähriger rechtlicher Berater für Mitglieder des Vereins „Haus und Grund Merseburg und Umgebung e.V.“

Gründungsmitglied und ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Riesenklein e.V. (Bildungsträger)

langjähriger rechtlicher Berater der Träger des Bildungshauses Riesenklein Halle

engagiert bei der Gründung zweier Freier Schulen in Halle

Mitglied von Slowfood Deutschland, Convivium Leipzig-Halle

 

Arbeitsgebiete

Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zwangsvollstreckung, Inkasso, Arbeitsrecht, Maklerrecht, Immobilienrecht, allgemeines Zivilrecht